4 Gründe, warum du stinkst – und wie du sie beheben kannst

1. Du bist geplagt von Achselhöhlengeruch…. zu jeder Zeit.
Lösung: Der Fix hier? Es kann so einfach wie das Ändern herauf Ihr tägliches Duschprogramm sein. Zuerst verwenden Sie eine tief reinigende und exfolierende Zwei-in-Eins-Körperwäsche, wie Kiehl’s Ultimate Man Body Scrub Soap, dann folgen Sie dem mit einem Deodorant auf Aluminium- oder Zinkbasis, das geruchsverursachende Bakterien abwehrt. Eric Schweiger, M.D., ein Dermatologe an der NYC-gegründeten Schweiger Dermatologie schlägt vor, ein freiverkäufliches, klinisches Stärke Produkt, wie Grad Men Clinical+ Antitranspirant u. Deodorant, zuerst zu versuchen. Wenn das nicht funktioniert, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin über den Wechsel zu einer verschreibungspflichtigen Option, wie z.B. Drysol. Außerdem bitte daran denken, die Haare hier zu entfernen.

2. Ihr Haar und Ihre Kopfhaut hat einen merkwürdigen Duft, obwohl Sie es gerade erst gewaschen haben.
Lösung: Die Ursache hier ist wahrscheinlich ein harmloses Bakterium, das in der Kopfhaut gefunden wird – und Wahrscheinlichkeiten sind, dass Ihr Kopf nicht ein zwingendes genug shampooing erhält, um es heraus abzuwischen, sagt Marina Peredo, M.D., ein Dermatologe in Smithtown, New York. Stellen Sie also sicher, dass Sie schäumen – nicht nur spülen – und wenn Sie ein reichhaltiges Shampoo mit pflanzlichen und pflanzlichen Ölen für die Konditionierung verwenden, wechseln Sie zu einem klärenden Shampoo, das Schwefel, Zink oder Teer enthält, wie z.B. CLEAR Men Scalp Therapy 2-in-1 Anti-Schuppen-Tagesshampoo & Conditioner. Diese Inhaltsstoffe tragen dazu bei, das Extraöl aufzusaugen, Gerüche zu beseitigen und ein saubereres, frischeres Gefühl zu hinterlassen“, sagt Peredo. Für eine quietschsaubere, geruchsneutrale Kopfhaut empfiehlt Peredo auch, dass Sie die Haarspülung auslassen oder (für alle länger eingesperrten Typen da draußen) sie nur an den Haarspitzen verwenden.

3. Minziges Kaugummi oder eine gute Bürste schneidet es nicht mehr – Ihr Atem perma-reeks
Lösung: Ihr erster Halt sollte der Behandlungsstuhl sein: „Mundgeruch wird in erster Linie durch den Abbau von Speiseresten verursacht, die im Mund verbleiben“, sagt Joseph Banker, DMD, Zahnarzt bei Creative Dental Care in Westfield, New Jersey. Abgesehen davon, dass Sie einfach nur eine gute Reinigung erhalten, wird Ihr Zahnarzt nach Karies, Zahnfleischerkrankungen und so genannten „low salivary flow“ suchen – all das kann dazu führen, dass Ihnen der üble Geruch aus dem Mund entweicht. Ihr Zahnarzt kann Sie auch über eine bessere häusliche Pflege beraten. Für seine Patienten empfiehlt Banker typischerweise eine gleichmäßige Ernährung mit Bürsten und Zahnseide nach den Mahlzeiten, eine antibakterielle Spülung wie Listerine und etwas, das als „Zungenschaber“ bezeichnet wird, um Bakterien und (grobe) zersetzende Zellen zu entfernen.

4. Du hast Sex übersprungen wegen eines (nicht-so-sexy) Geruchs da unten.
Lösung: Okay, also haben alle Männer ihren charakteristischen Duft unter der Gürtellinie. Aber wenn du einen neuen Geruch bemerkst – oder wenn der Geruch schmutziger oder stärker wird, sogar nach dem Waschen – dann ist etwas los (kein Wortspiel beabsichtigt). Das Waschen mit einer schäumenden antibakteriellen Seife ist natürlich wichtig (Ziel für morgens, abends und nach dem Training), aber das vollständige Austrocknen und die Vermeidung von Feuchtigkeit während des Tages ist ebenso wichtig, wenn es darum geht, Bakterien und geruchsbildende Pilze zu bekämpfen. So wenden Sie Babypuder an, das mit einem Jock itch Puder wie Tinactin Jock Itch Puder-Spray gemischt wird, um Feuchtigkeit aufzusaugen und Ihren Geruch zu erfrischen, trimmen Sie Schamhaare, um das Schwitzen zu verringern, und tragen Sie leichte Baumwollunterwäsche, die Ihre Haut atmen lässt. (Immer noch keine Besserung? Gehen Sie zu Ihrem Arzt, der Ihnen eine verschreibungspflichtige Behandlung vorschlagen kann.

Posted On :

Alles, was Sie vor dem Kauf einer neuen Angelrute wissen müssen

Die Wahl der richtigen Angelrute ist eine der wichtigsten, aber oft übersehenen Faktoren für den Erfolg auf dem Wasser. In der Lage zu sein, Ihren Köder in einer genauen Position zu platzieren, ohne irgendwelche Fische zu verscheuchen, kann eine sehr große Auswirkung auf haben, ob Sie Bissen erhalten oder nicht. Benutzen Sie die falsche Rute und Sie werden nicht in der Lage sein, so weit und genau wie möglich zu werfen. Benutzen Sie die rechte Stange und Sie können einen Wurf auf einem Groschen landen und Ihren Köder bearbeiten, wie er beabsichtigt war, der Sie auch mehr Bisse, Fänge und Spaß produziert. Hier gibt es mehr Informationen.

Wenn Sie die richtige Rute und eine Qualitätsrute verwenden, werden Sie vielleicht nicht sofort in den Bassmaster Classic einsteigen, wenn Sie eine falsche Rute verwenden, wird es definitiv schwieriger für Sie, irgendetwas in Ihr Livewell zu legen. Einer der wichtigsten Gründe, den richtigen Stab zu haben, ist die Bisserkennung. Wenn Sie nicht den richtigen Stick verwenden, verwechseln Sie oft Stummel, Aufhängungen und Kollisionen mit einem Biss, der nie Spaß macht und peinlich sein kann. Hier ist alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie eine neue Angelrute kaufen.

Die Länge der Angelrute wird als erstes bei der Auswahl eines neuen Gerätes ermittelt. Stäbe können auf dem winzigen Ende von 4 Fuß bis zum gigantischen Ende von 14 Fuß reichen, aber die meisten Baß-Fischerruten neigen dazu, zwischen 6 und 8 Fuß gemessene Spitze zu Kolben zu laufen. Die allgemeine Regel bei der Wahl der Rutenlänge lautet: Kürzere Ruten werfen kürzere Distanzen, längere Ruten längere Distanzen.

Warum ist das wichtig? Nun, kürzere Ruten eignen sich hervorragend zum Angeln im Nahkampf, wenn man keine Distanz werfen muss. Der kürzere Körper erlaubt auch weniger Biegung und Dehnung, wenn Sie einen Fisch bekämpfen, so dass einige Angler, die große Fische jagen, sie bevorzugen. Kürzere Ruten sind auch für Kajakangler, die Platz sparen wollen, oder für Angler, die nach Walleye oder anderen Spezies fischen, vorzuziehen.

Längere Ruten dienen dazu, mehr Wasser abzudecken und eine große Distanz zu werfen. Sie eignen sich hervorragend für Wanderköder, Tieftauchköder und andere Power-Fishing-Reaktionsköder. Salzwasserangler, die von den Piers oder der Brandung aus angeln, benutzen gewöhnlich längere Ruten. Bassangler würden eine längere Rute benutzen, um Wanderköder zu werfen, oder etwas anderes, das sie benutzen, um Wasser schnell zu bedecken.

Werkstoff
Stäbe werden in der Regel aus Graphit, Fiberglas oder einer Kombination aus beidem hergestellt. Die Graphitstäbe sind typischerweise leichter und steifer, neigen aber dazu, leichter zu brechen als ihre Pendants aus Fiberglas. Dieses brüchige Gefühl und das geringere Gewicht machen sie auch empfindlicher und sind typischerweise besser in der Lage, leichte Bisse zu erkennen. Die schwereren Fiberglasstäbe haben viel mehr Flexibilität und einige sind praktisch unzerbrechlich. Ruten sind bekannt dafür, dass sie in Kombinationen aus beiden Materialien kommen, und für den Angler, der an verschiedenen Orten und unter verschiedenen Bedingungen fischt, ist die Kombination die ideale Rute.

Leistung
Die Leistung beschreibt, wie viel es kostet, die Angelrute tatsächlich zu biegen. Eine Stange mit mehr Kraft (manchmal auch als Kegel oder Gewicht bezeichnet) wird sich leichter biegen lassen. Die richtige Kombination von Kraft und Aktion ist entscheidend, damit Ihre Köder richtig funktionieren. Je mehr Kraft, desto steifer die Wirbelsäule, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich verbiegt. Sie möchten eine Rute mit mehr Power zum Fischen. Leichte oder ultraleichte Ruten sind eher auf kleinere Arten wie Forellen und Panfische ausgerichtet, da sie mehr Biegung haben und man einen Biss leichter erkennen kann. Moderate Power Ruten sind ideal für die Paarung von mehr reaktionsbasierten Ködern wie Crankbaits, Jerkbaits oder Spinnerbaits, sowie Finesse-Präsentationen, bei denen Sie die Linie nicht brechen wollen. Schwerere Power Ruten eignen sich am besten für Jigs, Topwaters, Frösche und alles andere, was weniger Biegung in der Rute erfordert.

Aktion
Die Aktion lässt sich am besten als der Punkt auf der Stange beschreiben, an dem sie sich biegt. Eine „schnelle“ Aktionsstange biegt sich näher an die Spitze und eine „langsame“ Aktionsstange näher an den Hintern. Die meisten Bassangler neigen zu schnelleren Action-Ruten, da sie ein steiferes Rückgrat haben und speziell für den Umgang mit größeren Fischen gebaut sind, die härter kämpfen. Leichtere Action erlaubt es dir auch, dich mehr im Kampf zu fühlen, so dass ultraleichte Ausrüstung, wenn du größere Arten jagst, einen einzigartigen Anglerspaß erzeugen kann. Verwenden Sie schnellere Aktionsstangen für Köder mit einem einzigen Haken, die stärkere, härtere Haken erfordern. Und verwenden Sie langsamere Aktionsstangen, um Köder mit dreifachem Haken zu bewegen.

Griff
Die meisten Ruten werden mit einem Griff aus Kork, Schaumstoff oder einer Kombination aus beidem geliefert. Angler wählen das Gefühl ihres Griffes streng nach persönlichen Vorlieben. Sie können auch zwischen einem längeren oder kürzeren Griff wählen, je nachdem, welche Distanz Sie zu werfen gedenken. Ein längerer Griff erlaubt es dem Angler, beide Hände auf die Rute zu legen und sie dort eine Meile lang herauszureißen. Kürzere Griffe an Angelruten eignen sich hervorragend für das Rollenwerfen, das Werfen mit einer Hand oder die Suche nach einem präzisen Wurf in kürzerer Entfernung. Es gibt auch einige Ruten, die mit einem „Pistole“- oder „Split“-Griff ausgestattet sind, um einen präzisen Wurf auf kurze Distanz zu treffen und die Rute insgesamt leichter zu machen.

Posted On :

Bifidobacterium bifidum mimbb75

Die meisten Menschen, die einen verschraubten Darm haben, sind wirklich empfindlich gegenüber Prebiotika und FODMAPs, aber fermentierbare Fasern, wie FODMAPs und Prebiotika, sind absolut entscheidend für die Wiederherstellung einer gesunden Darmflora auf lange Sicht. Tatsächlich habe ich dies bereits erwähnt, aber die neueste Forschung hat gezeigt, dass Probiotika nicht quantitativ das Niveau der nützlichen Bakterien im Darm beeinflussen. So konnten Sie probiotics den ganzen Tag lang nehmen, und es wird nicht die Niveaus bestimmter Bakterien wie Bifidobacterium bifidum mimbb75
und Laktobazillen auf lange Sicht erhöhen. Probiotika scheinen eher eine immunregulatorische Wirkung zu haben, also nehmen Sie Probiotika, sie haben eine abstimmende und regulierende Wirkung auf das Immunsystem und das Immunsystem des Darms, was unglaublich vorteilhaft und wichtig ist, aber sie füllen nicht unbedingt den Tank, sozusagen, in Bezug auf die nützlichen Bakterien, die Sie in Ihrem Darm haben. Das ist es, was Präbiotika, fermentierbare Fasern, tun, Dinge wie resistente Stärke, Nicht-Stärke-Polysaccharide wie Inulin und Fructooligosaccharide und Galactooligosaccharide, solche Dinge. Sie liefern Nahrung für die nützlichen Bakterien in Ihrem Darm und können ihre Werte um Größenordnungen erhöhen. So ist es ein anderes catch-22, in dem Sie jemand mit FODMAP Intoleranz haben, die nicht irgendeine Art fermentable Faser oder prebiotics anfassen kann, wo in meiner Arbeit mit ihnen ich sehr, sehr stufenweise jene Sachen im Laufe der Zeit einführen werde, damit schließlich sie weniger intolerant von FODMAPs und von fermentable Faser werden, weil ihre Darmflora in einer besseren Situation ist.

So verbessern Sie Ihre Toleranz gegenüber fermentierbaren Fasern und Probiotika
Sind hier die grundlegenden Schritte, die ich in dieser Situation verwenden würde: Die erste Sache würde sein, wenn möglich – und ich weiß, dass dieses nicht immer möglich ist -, oben mit einem Funktionsmedizinversorger anzuschließen und etwas Prüfung zu erhalten erfolgt, um zu sehen, wenn Sie SIBO, Dysbiose, Darminfektionen, FODMAP Intoleranz, etc. haben, weil das Wissen, was Sie beschäftigen, Sachen in, welcher Art der Behandlung ausgedrückt wirklich beschleunigen kann, die Sie tun möchten. Aber selbst wenn Sie das nicht tun können und wenn Sie das tun, tun Sie das und Sie finden, dass Sie etwas SIBO oder Überwucherung von Bakterien in Ihrem Darm haben, können Sie ein pflanzliches, botanisches antimikrobielles Protokoll für SIBO tun. Ich werde einen Pfosten auf diesem bald schreiben, aber ich stieß gerade auf eine Studie zufällig, die ich wirklich über das aufgeregt wurde, das zeigte, dass botanische Protokolle wirkungsvoller als Rifaximin sind, das die Droge der Wahl für SIBO ist, und nicht nur sind sie wirkungsvoller, sind sie selbstverständlich viel sicherer, neigen sie nicht, da viele Nebenwirkungen zu produzieren, noch haben sie als Negativ einer Auswirkung auf die Darmflora, haben Sie Das ist spannend, und es bedeutet, dass viele der Kräuterpräparate da draußen – es gibt viele verschiedene Sorten. Es gibt GI-Synergy oder H-PLR von Apex, die ich viel in meiner Praxis benutze. So ziemlich jeder Hauptmarkenname wie Thorne oder Pure Encapsulations oder Apex oder Innate Response – alle diese Firmen, die Hersteller von hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln sind, haben ein antimikrobielles Protokoll mit vielen der gleichen Pflanzenextrakte in ihnen, und diese können in vielen Fällen effektiv verwendet werden, um mit SIBO zu arbeiten.

Das ist der erste Schritt. Du findest heraus, was los ist. Der zweite Schritt ist, dass Sie ein Protokoll verwenden können, um einige der Bakterien im Dünndarm zurückzuschlagen, die Sie möglicherweise intolerant gegenüber diesen Probiotika machen.

Posted On :

Atemberaubende Höhlenmalereien, die 300 Meter unter Spanien gefunden wurden.

Der Fund, der einmal in einer Generation gefunden wurde, wurde als eine der wichtigsten prähistorischen Entdeckungen Spaniens gefeiert.

Eine Reihe von prähistorischen Höhlenmalereien wurde im Baskenland, Nordspanien, entdeckt, in einer Entdeckungsreise, die Experten als „einmal in einer Generation“ bezeichnet haben.

Die Gemälde, zu denen Bison, Pferde und Ziegen gehören, wurden vom Archäologen Diego Garate in 300 m Tiefe in den Höhlen von Atxurra, etwa 50 km von Bilbao entfernt, entdeckt.

Die Höhle schließt sich an, dass in Altamira als eine der aufregendsten und besterhaltensten Höhlenmalereien Spaniens und für Garate, eine Karriere Höhepunkt markiert.

Die Atxurra-Höhlen wurden ursprünglich 1929 entdeckt, aber da sich die Gemälde in einer Tiefe von 300 Metern befinden, sind sie bis heute unentdeckt geblieben.

In Spanien gibt es eine Reihe von Höhlenmalereien, darunter Altamira, die als „Sixtinische Kapelle der paläolithischen Kunst“ bezeichnet wird.

Posted On :

SCHULUNGSMATERIAL

Begleitend zum Kinostart von DIE HÖHLE DER VERGESSENEN TRÄUME möchten wir Ihnen und Ihren Schülerinnen und Schülern – unterstützend zur Vor- und Nachbereitung des Kinobesuchs – Begleitmaterialien an die Hand geben.

Diese geben vielseitige und fächerübergreifende Anregungen und Hilfestellungen für die Auseinandersetzung mit dem Film und seinen Themen. Die Materialien beinhalten praktische Übungen, beispielhafte Zugangsmöglichkeiten zum Film und Projekt-Vorschläge.

Posted On :